Kleines Nachschlagewerk Informatik
Wenn das Programm abstürzt
Worum geht es?
Wenn ein Java-Programm abstürzt, gibt es Fehlermeldungen aus. Die sogenannten Exceptions stehen in der Ausgabe zuzüglich der Zeilennummer ganz oben. Die typischsten Fehler folgen.
NullpointerException
Ein Array, ein Objekt oder eine Zeichenkette wurden nicht angelegt. Folgende Beispiele führen zu derartigen Fehlern.

      int[] meinArray;
      meinArray[0]=0;        // das Array selbst wurde noch nicht angelegt
      String text;
      int l = text.length(); // der Text existiert noch nicht
            
ArrayOutOfBoundsException
Die Grenzen eines Arrays wurden überschritten. Ein Array mit 20 Einträgen hat die Indexnummern 0 bis 19. Somit ergibt dieses Beispiel einen Fehler:

      int[] meinArray = new int[20];
      int a = 0;
      while a <= 20)
      {
          int x = meinArray[a];
          ...
          a = a + 1;
      }
            
NumberFormatException
Eine Zahl war nicht im richtigen Format. Fehler dieser Art treten häufig beim Umwandeln des Inhaltes eines Textfeldes in eine Zahl auf. Das folgende Stück Code kann abstürzen, wenn man statt einer Zahl Buchstaben eingibt, das Komma falsch schreibt, das Textfeld leer lässt usw.

      String text = jTextField1.getText();
      double zahl = Double.parseDouble(text);