Kleines Nachschlagewerk Informatik
Grundlegendes
Worum geht es?
Mit Lego Mindstorms ist es möglich, Maschinen - im Allgemeinen Roboter - zu bauen, die von einem Baustein gesteuert werden. Man erstellt die Programme am Computer und lädt sie dann mit einem USB-Kabel auf den Steuerbaustein.
Der Steuerbaustein (NXT-Brick)
Der Steuerbaustein (NXT-Brick oder kurz: NXT) besitzt acht Anschlüsse: Auf dem NXT liegen alle Programme, die man dort auswählen kann.
Die Programmierumgebung
Lego Mindstorms erlaubt die Programmierung durch Anordnen von Blöcken. Jeder Block hat eine andere Bedeutung. Man kann damit Motoren steuern, Sensoren abfragen, Töne ausgeben und vieles mehr.

Links befindet sich eine Palette mit Blöcken. Diese zieht man mit der Maus in die Arbeitsfläche. Möchte man einen Block löschen, klickt man mit der Maus darauf und drückt die Entfernen-Taste.





Die Programmierumgebung läuft leider nur unter Windows und MacOS, Versuche mit Wine waren nicht erfolgreich.