Kleines Nachschlagewerk Informatik
Asuro
Worum geht es?
Der Asuro ist der Klassiker unter den Selbstbaurobotern. Er kostet als Bausatz ca. 50 Euro und ist in ein bis zwei Nachmittagen zusammengebaut.
Bauanleitung
Die Bauanleitung, welche dem Asuro beiliegt, ist absolut hervorragend. Brauchen wir hier keine Worte zu verlieren.
Pro und Contra
Pro:

Für seine Größe und seinen Preis kann er sehr viel. Es gibt eine große Szene und viele Erweiterungen.

Contra:

Lötanfänger sollten sich nicht gleich an den Asuro wagen. Er ist sehr kompakt bestückt. (NiboBee machts besser). Aber wie so viele Selbstbauroboter scheitert auch der Asuro an der Mechanik. Achsen einlöten! Wo gibts denn sowas! Aber so schlimm wie beim NiboBee ist es nicht.