Kleines Nachschlagewerk Informatik
ChipBasic AVR
Worum geht es?
Einen Computer mit BASIC-Betriebsystem nur auf Basis des Atmega644 hat Jörg Wolfram entwickelt. Das Ding ist extrem simpel, Betriebssystem gibt es dazu.
ChipBasic-AVR
Dieser Computer hat als Basis einen Atmega644 mit 64kByte Speicher. Man kann eine Tastatur anschließen. Da (die klassischen) Atmel-Prozessoren mit der Produktion eines VGA-Signals und gleichzeitigem Rechnen überfordert sind, beschränkt man sich hier auf ein Video-Signal. Das bedeutet, dass man einen normalen Fernseher benötigt.

Es gab einmal Platinen zu kaufen, aber das braucht man nicht. Ein ehemaliger Schüler hat diesen Computer auf einem schlichten Steckbrett zusammen gebastelt.

Weitere Informationen gibt es hier .