Kleines Nachschlagewerk Informatik
Rekursion
Was muss man wissen?
Man muss wissen, was sich hinter einem rekursiven Aufruf verbirgt.

Man muss wissen, dass auch auf jeder Ebene zwei oder mehr Aufrufe möglich sind.

Man sollte Beispiele kennen.
Was muss man können?
Man muss einen rekrsiven Aufruf als solchen erkennen können.

Man muss Rekursionen planen können, also vor allem die Aufrufe und das bzw. die Abbruchkriterien angeben können.

Man muss Rekursionen implementieren können.

Man muss Speicher- und Lauzeitkomplexität abschätzen können (siehe Komplexität)
Weitere Fragen
Noch nichts