Kleines Nachschlagewerk Informatik
Lego 5/6
Worum geht es?
Lego-Roboter bieten den idealen Einstieg in die Welt der Programmierung. Und natürlich geht das FKG hier keinen Sonderweg, sondern nutzt dieses bewährte Konzept.

Lego-Robotik wird als AG angeboten, die allen Schülern offen steht. Termin ist üblicherweise Mittwoch (klassischer AG-Tag), 13:50Uhr bis 15:20Uhr.
Lego
Der Einstieg ist immer das Bauen, den Schüler wollen (und sollen) erst einmal verschiedene Modelle bauen und sich am Resultat freuen. Die Steuerung kann dann einfach über die Kabelfernsteuerung geschehen.

Der Übergang zur Programmierung ist fließend, da Schüler die Sensoren auch ausprobieren wollen. Zum Jahreswechsel sind die Fähigkeiten der Neulinge meist so weit, dass diese schon an Wettbewerben teilnehmen können.

Anschließend helfen kleinere Wettbewerbe (RoboFight, Bergtour), die Fähigkeiten zu verbessern.
Wettbewerbe
Das FKG nimmt alljährlich am Grennfield-Cup der Stiftung Niedersachsen-Metall und am Göttinger Roboterwettbewerb teil. Das FKG ist auch Mitorganisator und 2015 Ausrichter des Göttinger Roboterwettbewerbes.

Wenn der Schülerwunsch besteht, nimmt das FKG auch an der FLL (First Lego League) teil.
Entwicklungsumgebungen
Die Roboter[programmierung erfolgt mit allen gängigen Umgebungen: