Kleines Nachschlagewerk Informatik
Material und Literatur
Datenbanken in der SekII
Das Heft "Datenbanken in der Sekundarstufe II" von Burkert, Lächa und Meyer bietet einen guten Einblick, konzentriert sich aufs Wesentliche (vor allem in der Schule unbezahlbar), hat einen sehr logischen Aufbau und punktet vor allem bei der Darstellung des ER-Modells. Auch die Übertragung vom ER-Modell in Datenbanken samt Optimierung ist sehr schön beschrieben. Somit ist es für mich die empfehlenswerteste Quelle für den Einstieg in die Materie.

Erhältlich sind die Bücher über den Schulserver Hessen. Mittlerweile gibt es dieses Buch aber auch als freien Download , aber einige (wenige) Grafiken scheinen bei der PDF-Konvertierung kaputt gegangen zu sein.
Schulserver Hessen
Ein wunderbares, sehr strukturiertes Buch zum Thema Datenbanken und SQL ist "Datenbanken - Relationale Datenbanken entwerfen und realisieren" von Volker Janßen. Erschienen ist es im Westermann-Verlag (Danke an Kerstin für den Tipp).
Klett Informatik 2
Vom Klett-Verlag gibt es einige gute Bücher, deren Inhalte aber leider nicht immer zu den wechselnden Themen passen. Aber reinschauen lohnt sich natürlich trotzdem. Im Band 2 werden u.a. die Datenbanken behandelt. Die ER-Einbindung ist zwar nicht optimal, aber die Beschreibung der Normalisierungen ist sehr gut!
Angewandte Informatik - Datenbanken
Das Buch "Datenbanken" aus der Reihe "Angewandte Informatik" ist hervorragend strukturiert. Eingeteilt ist es in Informieren - Üben - Nachschlagen und die Beispiele sind sehr gut gewählt.

Es behandelt sowohl den Datenbankentwurf als auch SQL. Allerdings muss man sich beschränken. Mit diesem Buch kann man ein ganzes Schuljahr bestreiten.