Kleines Nachschlagewerk Informatik
Taschenrechner
Worum geht es?
Der TI-82 ist eines der einfachsten programmierbaren Geräte, mit denen der Schüler in Kontakt kommt. Somit ist es immer eine gute Idee, beim Einstieg in die programmierung auch diesen mit einzubeziehen.

Eigentlich ist die Programmierung des TI-82 im Matheunterricht eingeplant, aber manchmal ist eben die Zeit etwas knapp...
Programme anlegen
Bevor man ein Programm schreiben kann, muss es - wie ein Projekt in NetBeans oder eine schlichte Scriptdatei - angelegt werden.

Drücke PRGM, wähle dann NEW und gib den Namen ein. Die Tastatur ist automatisch im Alpha-Mode.
Programm eingeben
Entweder du bist schon im Editor, oder du wählst PRGM und EDIT. Druckst du erneut PRGM, bekommst du drei Menüs: Die Bedeutung der Befehle selbst findest du im Einstieg zur Programmierung.
Neue Zeilen einfügen
Wähle INS (2nd DEL) und drücke Enter.
Editor verlassen
Mit QUIT kannst du die Programmeingabe beenden.
Programm aufrufen
Drücke PRGM und wähle dein Programm aus dem ersten Menü aus.
Programm löschen
Wähle MEM (2nd +), dann Delete und aus der Liste Prgm. Dort kannst du auswählen, welche Programme gelöscht werden sollen.