Kleines Nachschlagewerk Informatik
Tongenerator
Worum geht es?
Oft braucht man in der Physik Schallschwingungen einer bestimmten Frequenz. Diese lassen sich natürlich gut mit einem Computer erzeugen. Klassische Programmiersprachen bieten hier allerdings wenig Support. Anders ist dies bei Processing.
Tongenerator in Processing
Mit Processing ist ein simpler Tongenerator schnell geschrieben.





Man kann im Quelltext leicht die Maximalfrequenz verändern oder von Sinus- auf Rechteckschwingungen umsteigen. Ein paar Button für die C-Dur-Tonleiter sind auch schnell nachgerüstet.
Das Programm
Das Programm ist hier
Python
Tonerzeugung geht mit TUBAFSound (TUBAF: TU Bergakademie Freiberg - eine kleine und feine Uni im schönen Sachsen) auch gut in Python. Mal sehen, ob ich meine Experimente mal noch Online stelle.